Freitag, 22. Februar 2013

Der alte Telefonanschluss ist bald Geschichte...

Schon seit längerem angekündigt, hat die Deutsche Telekom begonnen die ersten Telefonanschlüsse auf VoIP (Internettelefonie) umzustellen - so ein Bericht von heise. In spätestens drei Jahren sollen alle Kunden, die zeitgleich auch DSL haben, umgestellt werden.
Was das konkret heißt wird erst auf den zweiten Blick ersichtlich: Der Kunde wird sein altes Telefon (an neuem Router) weiter benutzen können - aber was ist, wenn die Internetverbindung nicht funktioniert? Dann ist die Leitung erst einmal tot. Günstige Vorwahlen per CallbyCall sind dann auch nicht mehr möglich, da die Telekom dies nur bei klassischen Telefonanschlüssen gestatten muss.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt :-). Frohsinn!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen